Von Visitenkarten bis zur Website: So viel Design brauchen Startups!

Veröffentlicht am 26. April 2016 in der Kategorie Design

So viel Design brauchen Startups
Die geniale Idee ist gekommen, der Businessplan erstellt. Nun kann die Gründung starten, die ersten Kunden kontaktiert werden. Stopp – Vorher braucht das Startup ein Design, das unverwechselbar ist. Unverwechselbar gut. Kunden entscheiden schließlich in den ersten paar Sekunden, ob sie einem Unternehmen das nötige Know-how zutrauen. Doch was darf nicht fehlen im Design-Mix?
mehr lesen


Suchmaschinenoptimierung: Ein Buch mit sieben Siegeln?

Veröffentlicht am 4. Oktober 2013 in der Kategorie Web

FGR - SEO Suchmaschinen Optimierung
Suchmaschinenoptimierung wird von vielen Laien als „Buch mit sieben Siegeln“ betrachtet. Dabei handelt es sich bei dieser Marketing-Form vielmehr um ein „solides Handwerk“, dessen Tools und Herangehensweisen regelmäßig an die sich ändernden Bedingungen im Internet – sprich Google – angepasst werden müssen. Und gerade weil heute ein Großteil von Unternehmen und Institutionen mit einer Website im Internet vertreten ist und sich dadurch Vorteile erhofft, stellt sich in Unternehmen oftmals die Frage: „Sollen wir uns für Suchmaschinenoptimierung entscheiden?“ Folgende Argumente sprechen dafür:
mehr lesen


Drei Gründe, warum Webdesign zu den wichtigsten Marketing-Faktoren zählt

Veröffentlicht am 13. Februar 2013 in der Kategorie Design, Web

FGR - Webdesign, wichtigste Marketing-Faktor
Webdesign und Unternehmen sind heute zwei untrennbare Begriffe, aber irgendwie geht die Rechnung nicht ganz auf.

Macht sich ein Start-up in die Weiten des Onlinemarketings auf, wird für gewöhnlich ein Punkt zuallererst umgesetzt und anschließend liegengelassen, und das im schlimmsten Fall auch noch halbherzig: Das Webdesign.

mehr lesen


Lahmes Design und schnelle Sportwagen

Veröffentlicht am 31. Januar 2013 in der Kategorie Design, Web

Ein Jaguar E-Type in Bordeaux-Rot braust sportlich um eine Kurve, kommt quietschend an einem Bordstein zum stehen, die Beifahrertür wird von Innen geöffnet und eine hochgewachsene Frau in grünem Mantel besteigt das klassische Fahrzeug. Ebenso rasch entfernt sich der anmutige Oldtimer wieder. Schnitt.

Ist es nicht wunderbar, wenn alles reibungslos funktioniert, keine knarrenden Motorengeräusche, keine Lackschäden, keine Schaltprobleme?

Insbesondere auf Websites verhält es sich immer wieder etwas anders. Das Design mag ansprechend sein, die Menüführung sinnvoll und die Inhalte relevant, aber etwas stimmt nicht.

mehr lesen