PageSpeed – WordPress Autoptimize

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten


Wer sich ein wenig mit seiner WordPress Architektur und die zusätzlichen Plugins auseinandersetzt wird schnell feststellen, dass nicht nur WordPress sondern auch jedes Plugin unzählige HTML, CSS und JavaScript Dateien ausgibt. Wenn Du dann darüber hinaus PageSpeed Tools wie Google PageSpeed Insights, GTMetrix oder Pingdom nutzt, um Deine Performance zu analysieren, wirst Du sehr schnell zu dem Feld kommen in dem die vielen externen JavaScript und CSS Dateien angemerkt werden.

Zusätzliche Dateien zusammenfügen und komprimieren

Um diesen vielen externen Dateien Herr zu werden, möchten wir hier das von uns genutzte und sehr übersichtliche Zusatzmodul Autoptimize von Frank Goossens vorstellen. Autoptimize fügt alle CSS und JavaScript Dateien zusammen, minimiert und komprimiert sie. Auch beherrscht dieses Plugin das Minimieren des ausgegebenen HTML-Codes, welches einen kleinen zusätzlichen Schnelligkeitsbonus beschert.

Wer sich mit solchen Sachen nicht so gut auskennt, sollte Autoptimize für WordPress in der Basis Version nutzen und lediglich die Html-, JavaScript- und CSS-Optionen aktivieren. Wer sich schon etwas mehr zutraut kann die »Erweiterten Einstellungen einblenden«. Nachfolgend haben wir die erweiterten Einstellungen aufgeführt, mit denen wir ohne großes Risiko relativ gut fahren. Nichts desto trotz gilt, die Website im Vorfeld und direkt im Anschluß zu testen um Fehlverhalten direkt zu kontrollieren und ggf. Einstellungen rückgängig zu machen.

Eine Anleitung zu Autoptimize - Erweiterte Einstellungen

Große Vorsicht ist bei den CSS-Optionen »Inline und Defer CSS« geboten, da die CSS Dateien hierdurch erst viel später geladen werden, kann es zu unschönen Darstellungen in den ersten Sekunden des ladens der Website kommen. Hier gilt ebenfalls, das Verhalten der Website genauestens im Nachhinein zu testen.



Veröffentlicht von Marc Loecke am 7. September 2017 in der Kategorie »PlugIns, WP Tutorials« mit den Schlagwörtern: , , ,

Artikel kommentieren

Kommentar

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontakt@fgrepublik.com widerrufen.