Mediathek

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten

Wollen Sie ein Bild, ein Video oder andere Medieninhalte zu WordPress hinzufügen? Klicken Sie als erstes auf die Schaltfläche »Datei hinzufügen« (1). Nun öffnet sich ein Bereich (3), über den Sie ihre gewünschten Dateien dem WordPress-System zufügen können. Schieben Sie entweder die Dateien einfach per »Drap & Drop« von Ihrer Festplatte in WordPress oder nutzen sie den klassischen Auswahldialog des Betriebssystems.

mediathek

In der Mediathek werden außerdem alle Medieninhalte der Artikel oder der angelegten Seiten aufgelistet (4). Bei einem komplexen WordPress-Projekt könne das schon eine Menge sein, daher kann man über den Filterberich (2) der Mediathek die Mediendaten nach bestimmten Kriterien durchsuchen (z.B. über das Suchfeld oder nach Dateityp).



Veröffentlicht von Mario Friese am 11. Mai 2017 in der Kategorie »Erweitertes Wissen, WP Tutorials« mit den Schlagwörtern: ,

Artikel kommentieren

Kommentar

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontakt@fgrepublik.com widerrufen.