Gastbeitrag: Google Adwords – Erfolgreiche Suchmaschinenwerbung als wichtiger Kanal zur Neukundengewinnung

FGR - Neukundengewinnung online
Mit rund 70 % Marktanteil, ist Google die am häufigsten genutzte Suchmaschine. Dies zeigt deutlich, welch hohe Bedeutung eine Präsenz Ihres Unternehmens auf Google.de hat. Ein schneller Start in den Markt, ist von Beginn an wichtig, um neben der Konkurrenz anwesend zu sein.

Doch wie erhalten Sie diese Präsenz und wie schöpfen Sie Potenzial aus ihr?
Die Antwort hierauf bietet Google Adwords.

Adwords stellt die bezahlten Suchergebnisse neben den der Suchmaschinenoptimierung im organischen Bereich dar. Während andere Marketingkanäle, wie z.B. die Suchmaschinenoptimierung, eine gewisse Vorlaufzeit für eine stabile Etablierung benötigen, bietet Ihnen die professionelle Suchmaschinenwerbung mit Google Adwords die Möglichkeit, kurzfristig Ihr Unternehmen gut und sichtbar auf den Suchergebnisseiten zu platzieren. Sie zeigen sich also da, wo Ihre Zielgruppe nach Ihren Produkten und Dienstleistungen sucht. Sie bestimmen, bei welchen Suchbegriffen Ihre Anzeige den Nutzern der Suchmaschine ausgespielt werden soll. Mit einer sehr spezifischen Eingrenzung der Suchbegriffe, mindern Sie Streuverluste und fokussieren die für Sie relevanten Nutzer.

Dabei haben Sie die volle Kontrolle über Ihr eingesetztes Budget. Denn: Sie entscheiden, wie viel Geld Sie am Tag in die Anzeigenschaltung investieren möchten! Die Abrechnung erfolgt als „Pay-per-Click“. Das bedeutet, Sie zahlen nur, wenn Ihre Anzeige auch geklickt wird und somit ein Besucher auf Ihre Webseite gelangt. Die Flexibilität von Google Adwords ermöglicht es Ihnen, die Ansprache Ihrer Zielgruppe, kilometergenau einzugrenzen. Dies ist besonders für lokal ansässige Händler von Nutzen.
Sie betreiben ein Restaurant in Berlin? Dann erreichen Sie auf Wunsch auch nur die Interessenten, die sich entweder in Berlin aufhalten oder aber gezielt nach einem Restaurant in Berlin suchen. Diese Vorgangsweise stellt sicher, dass das Budget auch nur für Ihre Zielgruppe eingesetzt wird.

Wie geht es weiter, wenn ich stabil in der Google-Suche platziert bin?
Dann ist noch lange nicht Schluss! Mit Google Adwords, gibt es zahlreiche Optionen Ihre Marketing-Kampagnen weiter auszubauen. Ein nächster Schritt könnte zum Beispiel die Nutzung des Display-Netzwerkes von Google sein. Hierbei haben Sie die Möglichkeit sich mit Ihren Anzeigen im Werbenetzwerk von Google zu platzieren. Empfehlenswert ist es, sich hier mit professionellen Bannern, in Form von Bild und Text, aufzustellen um die Aufmerksamkeit der Nutzer auf sich zu ziehen. Stellen Sie sich beispielsweise vor, Sie würden einen Online-Shop für Anglerausrüstung betreiben und Ihre Anzeigen würden in einem Forum eingeblendet werden, welches sich mit dem Thema „Angeln“ beschäftigt. Das könnte doch sehr gewinnbringend für Sie sein!?

Die Suchmaschinenoptimierung und Adwords – Feind oder Freund?
Eindeutig eine Freundschaft, die sich gegenseitig ergänzt. Die Recherche nach den wichtigsten Suchbegriffen, ist für beide Kanäle von immenser Bedeutung.
Die, für Ihr Unternehmen, wichtigsten Suchbegriffe sollten sowohl in der organischen, als auch in der bezahlten Suche positioniert sein. Hier gilt das Prinzip, so viele potenzielle Kunden wie möglich auf Ihr eigenes Angebot aufmerksam zu machen. Dabei ist es natürlich von Vorteil, wenn der Nutzer Ihr Angebot sowohl in den organischen als auch bei den Adwords- Anzeigen wiederfindet. Denn damit haben Sie gleich 2 Werbeflächen bei Google eingenommen. Da die Positionierung in der organischen Suche weitaus mehr Zeit in Anspruch nimmt, bietet Adwords Ihnen die Möglichkeit abzuwägen, welche Suchbegriffe Sie für die zukünftige Platzierung berücksichtigen sollten. Weisen diverse Suchbegriffe enormes Potenzial zur Kundengenerierung auf, z.B. anhand der Klickrate Ihrer Anzeige, können Sie ableiten, dass eine Platzierung in den organischen Suchergebnissen ebenfalls gewinnbringend sein sollte. So können Sie die Zeit für die Suchmaschinenoptimierung in wichtige, gewinnbringende Suchbegriffe investieren.

Andersherum können Sie mithilfe von Adwords hart umkämpfte Suchbegriffe sofort positionieren, die bei der Suchmaschinenoptimierung erst nach gewisser Zeit platziert wären.

Eine Investition in die Vermarktung mit Google Adwords ist also auch für Sie sehr lohnenswert.



Veröffentlicht von Marc Loecke am 30. Oktober 2013 in der Kategorie »Marketing« mit den Schlagwörtern: , , , ,

Artikel kommentieren

Kommentar