Content-Marketing – Nicht nur ein Trend, sondern ein etablierter Ansatz

FGR - Content Marketing
Gute Inhalte schreiben schwarze Zahlen! Unternehmen, die auf Content-Marketing setzten, wissen das. Geht die Content-Marketing-Strategie auf, darf man sich über zusätzlichen Traffic, neue Leads und Kunden, steigende Bekanntheit bei seiner Zielgruppe und ein aufpoliertes Image freuen. Wie ein Lauffeuer können sich gute Inhalte verbreiten und zu einer rasanten Bekanntheitssteigerung beitragen, was Abverkäufe, Umsatzsteigerungen und höhere Gewinne für Unternehmen nach sich ziehen kann.

Wer nutzt Content-Marketing?
Der ehemalige Trend scheint mittlerweile als effiziente Maßnahme bei den Unternehmen weltweit angekommen zu sein. 2011 gaben 82 % der befragten, amerikanischen Marketing-Verantwortlichen an, Content-Marketing bereits für verschiedene Zwecke zu nutzen. Ähnliches ergab eine Studie der Londoner Content Marketing Association (CMA). Dreiviertel der Befragten wollen demnach ihre Content-Marketing-Budgets beibehalten oder sogar in Zukunft aufstocken.

Wie funktioniert die inhaltsbasierte Vermarktungsform?
Beim Content-Marketing steht die Zielgruppe im Mittelpunkt. Mit attraktiven Inhalten, die über das eigene Produkt- oder das Dienstleistungsangebot hinaus gehen, wird der Kontakt zu bereits bestehenden Kunden gestärkt und das Interesse neuer Kunden geweckt. Auf lange Sicht wird mit attraktiven, abwechslungsreichen und professionellen Inhalten versucht, Kunden zu binden und das eigene Unternehmen zu einem verlässlichen und dauerhaften Partner zu machen. Und weil nur derjenige in aller Munde bleibt, welcher auch ständig etwas Neues zu bieten hat, setzten Unternehmen mit einer erfolgreichen Content-Marketing-Strategie auf eine gesunde Mischung aus unterschiedlichen Formaten. Heißt: Blogs, Infografiken, Bilder und Fotos, Slideshare, Video- und Audiodateien- am besten möglichst qualitativ und regelmäßig, das sorgt für einen permanenten Informationsschub und weckt Interesse.

Klare Ziele werden formuliert, Strategien entwickelt, Inhalte veröffentlicht, Website-Besucher und Links gleichermaßen angezogen.



Veröffentlicht von Marc Loecke am 26. November 2013 in der Kategorie »Web« mit den Schlagwörtern: , ,

Artikel kommentieren

Kommentar